Die Kath. Filialkirche hl. Anna befindet sich in Rehgraben in der Ortsmitte an der L118 /Sulzer Landesstraße und ist denkmalgeschützt  (ObjektID: 27778). Die Filialkirche wurde 1925 erbaut und im Jahre 1999 renoviert. 

Die heilige Anna wird in den vier "kanonischen" Evangelien nicht erwähnt; sie war jedoch laut mehreren apokryphen Schriften des 2. bis 6. Jahrhunderts die Mutter Marias und damit die Großmutter Jesu Christi.

Rehgraben, Kath. Filialkirche hl. AnnaRehgraben, Kath. Filialkirche hl. AnnaRehgraben, Kath. Filialkirche hl. AnnaRehgraben, Kath. Filialkirche hl. AnnaRehgraben, Kath. Filialkirche hl. AnnaRehgraben, Kath. Filialkirche hl. Anna

Viel Freude auf unserer Seite wünschen Silvia und Günter Nikles.